Jugendtraining:

Dienstag:     18:00 - 19:00 Uhr

 

Bei regem Interesse soll auch

donnerstags wieder Training angeboten werden

 

Aktiventraining:

Dienstag:      19:00 - 22:00 Uhr

Donnerstag:  19:00 - 22:00 Uhr

 

Weitere Infos

 

Besucher

Heute0
Gestern0
Woche0
Monat0
Gesamt24285

13. Spieltag Saison 2015/2016

1.Herren

Revanche geglückt! Der TTC konnte sich im Lokalderby gegen einen ersatzgeschwächten SV Remmesweiler klar und deutlich mit 9:2 Punkten durchsetzen. Die Doppel Leon Thurm/Pascal Bourguignon und Alexander Schneider/Gregor Arntz brachten Oberlinxweiler in Führung. Leon Thurm baute nach einem knappen Erfolg über Uwe Luther die Führung aus. Nach einer 2:1 Satzführung musste sich Gregor Arntz gegen das Brett 1 von Remmesweiler, Martin Federkeil, in fünf Sätzen geschlagen geben. Anschließend wurde der TTC seiner Favoritenrolle gerecht und konnte die nächsten sechs Einzel jeweils souverän gewinnen. Nach der knappen 7:9 Niederlage im Hinspiel, ließ Oberlinxweiler dem SV Remmesweiler dieses Mal keine Chance und festigte mit diesem Erfolg den dritten Platz in der Bezirksliga. Es spielten Leon Thurm (2), Gregor Arntz (1), Pascal Bourguignon (1), Christian Schubmehl (1), Alexander Schneider (1) und Dietmar Schneider (1). Am nächsten Samstag trifft Oberlinxweiler auswärts auf den TTC Lautzkirchen 2. Spielbeginn ist um 17:30 Uhr.

2.Herren

An diesem Samstag spielte die zweite Mannschaft gegen den TTC Hüttigweiler. Nach den Doppeln lag Oberlinxweiler mit 1:2 Punkten in Rückstand. Lediglich das Doppel Volker Schneider/Knut Schwingel konnte einen Punkt erzielen. Knut Schwingel zeigte in seinem Einzel anschließend eine starke Leistung und setzte sich nach einem 1:2 Satzrückstand im Entscheidungssatz gegen Vitaly Bojtschuk durch. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich zum 2:2 startete Hüttigweiler jedoch einen Lauf und konnte die nächsten sieben Spiele alle für sich entscheiden. Am Ende gewann der Gast verdient mit 9:2 Punkten. Es spielten Knut Schwingel (1), Volker Schneider, Marius Pelzer, Lukas Janus, Kurt Lehnen und Patrick Hassdenteufel. Am nächsten Samstag ist die zweite Herrenmannschaft des TTC zu Gast beim Tabellenführer TTC Illingen 2. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr.

3.Herren

Im Auswärtsspiel bei der TTG Holz/Wahlschied verlor die dritte Herrenmannschaft des TTC klar mit 1:9 Punkten. Lediglich Daniel Kneppel konnte sich gegen Werner Kallenborn mit 3:0 durchsetzen und den Ehrenpunkt für Oberlinxweiler erzielen. Es spielten Jannick Brück, Herbert Schulz, Daniel Kneppel (1), Lukas Schneider, Michael Müller und Christian Gietzen. Am nächsten Spieltag trifft die dritte Mannschaft um 19:00 Uhr in der Mehrzweckhalle Oberlinxweiler auf den TTC Urexweiler 2.

Damen

Im Gegensatz zu der ersten Herrenmannschaft hatten die Damen des TTC im Derby gegen Remmesweiler weniger Glück und verloren mit 3:9 Punkten. Remmesweiler 2 gewann beide Doppel und ging verdient in Führung. Die ersten Einzel wurden in den jeweiligen Paarkreuzen gleichmäßig verteilt, sodass Remmesweiler mit 4:2 in Führung lag. Der TTC konnte durch den Erfolg von Nicole Linn über Gudrun Nienhaus den Rückstand verkürzen. Anschließend konnte der SV Remmesweiler 2 jedoch die nächsten drei Einzel erfolgreich gestalten und stand somit als verdienter Sieger in dem Lokalderby fest. Es spielten Angelina Sohn, Nicole Linn, Laura Niering und Ludmilla Herdt. Am kommenden Samstag sind die Damen um 19:30 Uhr zu Gast beim TTV Hasborn.