Jugendtraining:

Dienstag:     18:00 - 19:00 Uhr

 

Bei regem Interesse soll auch

donnerstags wieder Training angeboten werden

 

Aktiventraining:

Dienstag:      19:00 - 22:00 Uhr

Donnerstag:  19:00 - 22:00 Uhr

 

Weitere Infos

 

Besucher

Heute0
Gestern0
Woche0
Monat0
Gesamt24285

Vereinsmeisterschaften Einzel + Doppel Herren 2015:

Der HATTRICK ist perfekt! Leon Thurm sichert sich zum dritten Mal in Folge den Titel des Vereinsmeisters im Einzel. Herzlichen Glückwunsch, Leon!

Auch in diesem Jahr wurden die Vereinsmeisterschaften im Einzel und Doppel der Herren in der Mehrzweckhalle Oberlinxweiler ausgetragen. Gespielt wurde in 2 Gruppen mit jeweils 7 Spielern im Jeder-gegen-Jeden Modus. Die Plätze 1. - 4. einer Gruppe qualifizierte sich automatisch für das Viertelfinale, in dem im KO-System weitergespielt wurde. Nach sehr spannenden und intensiven Viertelfinalspielen standen die beiden Halbfinalpaarungen fest:

Der Titelverteidiger Leon Thurm traf auf Christian Schubmehl, Alexander Schneider hatte es mit Knut Schwingel zu tun. In einem hochklassigen Spiel mit vielen langen Ballwechseln setzte sich Leon knapp mit 3:1 gegen Christian durch und stand erneut im Endspiel. Im 2. Halbfinale lieferten sich Knut und Alex ebenfalls einen harten Kampf, in dem Alex letztendlich im fünften und entscheidenden Satz die Oberhand behielt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten steigerte sich Alex im weiteren Turnierverlauf und stand verdient im Finale der Vereinsmeisterschaften im Einzel. An dieser Stelle noch ein großen Lob an Knut, der ein fantastisches Turnier spielte und als Spieler der 2. Herrenmannschaft gegen einige der 1.Herrenmannschaft gewann.

Im anstehenden Finale zeigte Leon Thurm erneut seine ganze Klasse und ließ Alex beim klaren 3:0 keine Chance. 

Im Spiel um Platz drei setzte sich Christian gegen Knut klar mit 3:0 durch und konnte so noch einen Platz auf dem Sieger-Treppchen verbuchen.

Im Anschluss standen die Vereinsmeisterschaften in der Doppel-Konkurrenz an. Wie in den vergangenen Jahren wurden die Doppelpaarungen ausgelost und ebenfalls im Jeder-gegen-Jeden Modus ausgespielt . Nach vielen spannenden Spielen standen Leon Thurm und Pascal Bourguignon (Neuzugang von der DJK TT Ottweiler) als Sieger fest. Aufgrund eines besseren Satzverhältnis setzten sie sich knapp gegen Christian Schubmehl und Knut Schwingel durch.